Besuch von Ute Becher - Seminarbäuerin

Am Dienstag, dem 23.10., besuchte im Rahmen des NAWI-Unterrichts Ute Becher, Seminarbäuerin aus Leidenschaft, die 3. und 4. Klasse der NMS Neuhaus.
Jeweils eine Stunde arbeitete Frau Becher mit den SchülerInnen zum Thema Streuobstwiese und alte Apfelsorten


In diesem Workshop war es Ute wichtig, den Kindern die Bedeutung der alten Apfelsorten näher zu bringen. Besonders spannend war es die "Youngster" unterschiedliche Äpfel verkosten zu dürfen: ob in Form von Apfelsaft oder - mit verbundenen Augen - in kleinen Häppchen :-).


Herzlichen Dank, liebe Frau Becher, für ihr Engagement!



(Prof. Gerda Spiegl und FL Johanna Heuberger)