Informations-Abend

Am Mittwoch Abend, dem 23. November 2016, fand an der NMS Neuhaus/Klb. der Informationsabend für SchülerInnen der 3. und 4. Klassen und deren Eltern statt. 
Dabei wurden von den Bildungsbeauftragten der Schule, FL Pock Gabriele und FL Pock Johanna, Vertreter der Wirtschaft und der weiterführenden Schulen eingeladen.
Ziel dieser Veranstaltung war es, die Jugendlichen und ihre Erziehungsberechtigen bei ihrer Entscheidung über ihre weitere schulische und berufliche Laufbahn zu unterstützen.
Anfangs berichteten die Wirtschaftstreibenden über den akuten Facharbeitermangel in Österreichs Wirtschaft und gaben Einblicke in die Arbeitswelt und den daraus resultierenden Chancen. 
Unter den Gästen zählten sich die Lehrlingsbeauftragten der Firma Katzbeck (Rudersdorf) und der Firma Lenzing (Heiligenkreuz). Sie gaben Einblicke in die Voraussetzungen der Lehrlingsaufnahme, wobei Benehmen, Pünktlichkeit, Ausdauer und Ehrgeiz wichtige Eckpfeiler der Lehrlingsausbildung sind.
Auch Frau Mag. Csar vom AMS Stegersbach informierte die SchülerInnen und Eltern über die vielen beruflichen Chancen der Jugendlichen nach Absolvierung des 9. Schuljahres.

Im zweiten Teil wurden die SchülerberaterInnen bzw. BildungsberaterInnen der weiterführenden höheren Schulen eingeladen, die die Jugendlichen in den nächsten beiden Jahren besuchen wollen und stellten den SchülerInnen der NMS Neuhaus Rede und Antwort.


Der Zeichensaal der NMS Neuhaus war bis auf den letzten Sitz- und Stehplatz ausgefüllt und dieser Info-Abend bewies wiederum, wie sehr den Eltern die Zukunft ihrer Kinder am Herzen liegt.


Wir möchten uns bei allen Besuchern, vor allem bei den Vertretern der Wirtschaft, des AMS und der Schulen, für ihr zahlreiches Kommen und ihr Engagement bedanken.


Ein herzliches Dankeschön ergeht auch an die Eltern der SchülerInnen der 3. und 4. Klassen für die köstlichen Schmankerln in der Aula.